20
Sep

Kommunikation zwischen Mensch und Hund

Was ist überhaupt Kommunikation ?

Kommunikation stammt aus dem Lateinischen communicare und bedeutet „teilen, mitteilen, teilnehmen lassen; gemeinsam machen, vereinigen“. Kommunikation wird als „Austausch“ oder „Übertragung“ von Informationen beschrieben. (Auszug aus Wikipedia)

Was heisst das nun im Bezug auf Mensch und Hund ?

Hund ist und bleibt Hund – Mensch ist und bleibt Mensch. Kein Hund lernt die menschliche Sprache und kein Mensch kann hündisch lernen!

Der Mensch kann die Körpersprache der Hunde lesen lernen und so sein Verhalten verstehen, aber ein Mensch kann sich nie so ausdrücken oder verhalten wie ein Hund.

Wir müssen einen Weg wählen, der für Hund und Mensch gleich verständlich ist und Missverständnisse ausgeschlossen werden.

Viele Menschen reden mit Ihren Hunden, aber die wenigsten hören zu.

Meistens sieht man leider, dass bei vielen Mensch-Hund-Teams die Kommunikation eine Einbahnstraße des Menschen zum Hund ist.

Menschen achten einfach nicht auf die Signale des Hundes oder deuten diese auch noch fälschlicherweiße als respektlos oder dominant. Der Mensch versucht sich durchzusetzen und das Verhalten des Hundes zu unterdrücken, was zu Missverständnissen und (erheblichen) Probleme führt.

Dies liegt daran, dass immer noch die Meinung herrscht, dass Hunde täglich nach Macht streben und der Mensch immer aufpassen müsse, damit sein Rang-Status nicht gefährdet wird.

Diese Meinungen haben aber inzwischen Verhaltens-Biologen, wie zum Beispiel David Mech, widerlegt. Der Hund soll Hund sein dürfen, soweit dies in unserer Umwelt möglich ist.

Kommunikation heißt Zusammenarbeit und zusammen arbeiten funktioniert nur, wenn wir auf der gleichen Basis kommunizieren.

Miteinander statt gegeneinander!

Mit der gemeinsamen Kommunikation legen wir das Fundament für Kooperation, der Zusammenarbeit und dem entspannten Miteinander zwischen Mensch und Hund.

Lesen Sie weiter: Die Arbeit mit Markersignal

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *