Praxis-Workshop „Einer geht noch“ – Mehrhundehaltung

Mehr Hunde, mehr Spass…

… aber auch eine Herausforderung
für Mensch und Hund!

A5(1von1)_preview

Es ist spannend und interessant eine „Hunde-Familie“ zu führen, hierzu sollte man aber gewisse Dinge beachten, denn jeder Hund ist ein Individum mit unterschiedlichsten Bedürfnissen.

Der eine zieht voraus, während der andere gerade eine Pippi-Stelle ausgiebig erkundet und der dritte sowieso gerade seinen Kopf wo ganz anders hat.

Es ist nicht immer einfach allen gerecht zu werden, aber jeder hat es verdient!

Inhalte

  • Kommunikation in der Gruppe
  • Ausdrucksverhalten und Körpersprache in der Gruppe
  • Unterschiedliche Bedürfnisse befriedigen
  • Training einzeln und gemeinsam
  • Erkennen und Lösen von Konflikten
  • Beschäftigung in der Gruppe
  • Fehlerquellen
  • .

Termin

Theorie: Fr, 25. Mai 2018, 19.00 – 21.00 Uhr
Praxis: Sa, 26. Mai 2018, 10.00 – 14.00 Uhr

.

Teilnahme-Gebühr

129,00 € mit Hund      99,00 € ohne Hund

Der Workshop wird geleitet von Nadine.

Online-Anmeldung

26167094_1595080047216859_7506503355235060040_n