Theorie-Workshop „Family lost – Alleine sein ist so doof!“ – Training der Trennungsangst

Ihr Hund lässt Sie daheim nicht aus den Augen?

Wenn Sie die Schuhe oder eine Jacke anziehen wird er nervös…
spätestens wenn Sie den Schlüssel in die Hand nehmen steht er neben Ihnen!


Alleine zu Hause kann Ihr Hund sich nicht entspannen. Jault, fiept oder bellt… die Nachbarn haben Ihnen schon gesagt, dass Ihr Hund leidet, wenn er alleine ist?!
Vielleicht dekoriert er auch die Wohnung um oder setzt sogar Urin ab vor lauter Stress?

Aber Hunde können auch still und leise leiden…

Daher sollte man mit JEDEM Hund
das Alleinsein gut trainieren!

Und es ist wichtig, dass Hunde lernen auch mal alleine sein zu können!

Wir beleuchten das Thema in diesem Workshop ganz genau und
erarbeiten mit Ihnen Lösungs- und Trainingsansätze!

Inhalte

  • Warum haben Hunde Stress beim Alleine sein?
    Was ist die Funktion von Jaulen und Bellen?
    Wie kann man das ändern?
  • Wie kann ein Hund lernen auch mal auf seine Menschen zu verzichten?
    Wie lange kann man einen Hund alleine lassen?
    Trennungsangst oder Frust?
    etc
  • .

Teilnahme-Gebühren

39,00 € / TN      69,00€/ Paare

Termin

Fr, 23. August 18.30 Uhr – ca. 21.00 Uhr

Der Workshop wird geleitet von Nadine Bihn.

Infos und Anmeldung

Nadine Bihn
Tel: 0171 / 5256812
Email: info@chico-rockt.de

Online-Anmeldung