04
Mrz

Das hat er ja noch nie gemacht… 

Tja, der “Un-Satz” … jeder kennt ihn und jeder hat es garantiert schon gesagt.

Ich auch. Und ja, es gibt im Hundeleben einfach Dinge, die der Hund “auf einmal” zeigt und vorher nie Thema waren.

Aktuell bei Chico: das Aufreiten!

Und das in zwei Kontexten: 

  • Hündinnen, die er toll findet
  • Bei intakten Rüden

8 Jahre lang hat er das nicht gemacht.

Er hat aus Stress als junger Hund seinen Kissen gerammelt, aber bei Hunden hat er das Verhalten nicht gezeigt.

Bei Hündinnen hat er inzwischen richtig Herzchen in den Augen, steigt von hinten auf und man erkennt deutlich, dass es sexuell motiviert ist.

Chico ist kastiert seit 7,5 Jahren.

Bei Rüden wirkt sein Aufreiten eher imponierend. Er macht das seitlich, man sieht deutlich wie er sich groß macht, seinen Kopf auflegt und dann die Pfote hochnimmt. Der andere bekundet natürlich lautstark seinen Unmut.

8 Jahre lang war diese Verhaltensweise nicht zu sehen. Jetzt auf einmal…

Aus dem stressigen Brownie ist inzwischen ein sehr ruhiges Bärchen geworden. Ob es daran liegt, dass er sich mehr auf diese Dinge konzentrieren kann?

Oder liegt es an den beiden Mädels? Die sind aber auch schon 3 und 2 Jahre dabei.

Hmm, ich weiß es nicht.

Naja, auf jeden Fall ist klar, der Spruch “Das hat er ja noch nie gemacht” begegnet jedem früher oder später. :-) 

Was denkt ihr, was er hier tut?

 

 

Comments ( 2 )
  • Dani says:

    der Beitrag erinnert mich sehr an meinen ersten Hund. Er hat sich 7 Jahre lang nicht die Bohne weder für Männlein, noch für Weiblein interessiert. Urplötzlich fand er eine Cockerspaniel Dame total klasse und saß sogar tagelang immer wieder am Gartenzaun und heulte in die Richtung der Hündin, die nur ein paar Straßen weiter wohnte. Durch Tadeln und Bestrafen hat er es irgendwann gelassen. 
    Würde ich heute, durch die Workshops und das Training mit dir natürlich nicht mehr so machen. 
    Kannst du denn irgendwelche wiederkehrende Verhaltensweisen vor und nach dem Aufreiten deuten? Die Wurzel zu beobachten stelle ich mir spannend vor. 
    Alles in Allem finde ich das Aufreiten nicht schlimm. 
    Ist doch gut, wenn Chico ES auch mit seinen 8 Jahren noch drauf hat ?

  • nadine says:

    Absolut :-) Bei Rüden wird es halt aber immer doof. Daher unterbreche ich es, sobald ich es die Ansätze sehe.

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *