Kurs: Medical Training – Handling und Pflegemaßnahmen üben

Rumzappeln war gestern, stillhalten kann auch cool sein!

Wenn der Tierarztbesuch der reinste Horror ist oder auch einfache Fellpflege, sowie das Pfoten abputzen oder das Geben von Augen- oder Ohrentropfen immer in einen Kampf ausartet, dann ist dieser Kurs genau das Richtige!

Wir trainieren gemeinsam -natürlich auf dem angenehmen und positiven Weg- die verschiedensten “Manipulationen”, die auf einen Hund zukommen können, damit die Versorgung und Pflege nicht mehr unheimlich ist, sondern auch viel Spaß machen kann!

Weniger Stress dank Kooperations-Signal

Ein sehr großer Stressfaktor ist der in dieser Situation erfahrene Kontrollverlust. Über das Training eines Kooperationssignals bekommt der Hund die Möglichkeit, sein Einverständnis für das Durchführen einer Manipulation zu geben oder es auch zu widerrufen.

Das Training findet als fester Kurs aufbauend über 6 Stunden statt.

Termin

Start: Sonntag, 6. Februar 2022
danach 14 tägig in Mannheim

TN-Gebühr

149 Euro mit Hund    99 Euro ohne Hund

max. 4 TN mit Hund