Tag: markersignal

10
Mrz

Es hat einen Grund, warum genau dieser Hund bei dir lebt…

Die Chico rockt GANG…

3 Trainer, 1 Praktikantin, 8 Hunde = 12 Individuen

Jede Einzelne von uns hatte mal den Wunsch den absolut perfekt erzogenen Hund zu haben.

Ja, wir hatten diesen Wunsch. Die Betonung liegt auf HATTEN, denn wir haben inzwischen alle eingesehen, dass es diesen Hund gar nicht gibt und vorallem wir diesen doch gar nicht wollen!Continue Reading..

29
Feb

Mission completed: E X -Leinenrambo

Man bin ich stolz auf mein Braunbärchen.

Wir haben durch das “Feintuning” nochmal einen riesen Schritt gemacht und die Hundebegegnungen in den letzten Wochen waren komplett entspannt und stressfrei.

Danke an Viviane Theby für den Input des SAVE-Trainings.

Was habe ich optimiert? In Kurzform:

Continue Reading..

22
Feb

Impressionen vom Workshop “Lässig an der Leine” am 21. Feb ’16

Alle Teilnehmer kamen  mit dem Wunsch, dass Ihr Hund lernt an lockerer Leine zu laufen. Das Ziehen war unterschiedlich ausgeprägt, aber alle waren sich einig, dass ihr Hund es immer eilig hat.

Da einige neue Teams dabei waren, die ich noch nicht kannte, war Voraussetzung zur Teilnahme das Führen am Brustgeschirr. Einige Teilnehmer hatten schon vieles probiert vom Blocken über Knie vor den Hund stellen bis hin zum Stachelhalsband. Damit war nun Schluss.Continue Reading..

04
Feb

Umgang und Training mit einem Leinenrambo – Leinenaggressions-Training

Wer uns kennt bzw. hier schon etwas im Blog gelesen hat weiß, dass Chico ein richtiger Leinen-Rambo war.

Durch negatives / aversives Training wurde das damals sehr gefestigt und verschlimmert. Wir konnten an keinem Hund vorbei, ohne dass Chico tobend in der Leine hing. Chico war einfach mega aufgeregt und frustriert an der Leine. Ohne Leine war alles ok, er rannte hin, sagte “Hallo” und gut war. Aber wehe die Leine hielt ihn davon ab.Continue Reading..

24
Jan

Training mit den Khayundis – Ridgeback Welpen

Heute war ich mit den Khayundis on Tour. Drei Ridgeback Welpen aus der Zucht von Birgit Schäfer.

Ihre Mama, Alika, durfte ich bereits bei einem Workshop kennenlernen und die kleinen Racker beim Welpen-Eltern-Info-Abend, zu dem mich Birgit im November eingeladen hatte.

Heute haben wir das erste gemeinsame Training gemacht. Es ist immer wieder so erstaunlich wie unterschiedlich die Charaktere sind.Continue Reading..